Vorbericht: HSG Suhl Goldlauter II vs. HSV Sömmerda 05
 
Zum letzten Spieltag der Hauptrunde geht es für die Sömmerdaer Männer in die Wolfsgrube zum momentanen dritten der Landesliga Staffel 1 der 2. Mannschaft von HSG Suhl Goldlauter.
Für die 05er ist das Spiel sportlich bedeutungslos. Zwar würde man mit einem Sieg nach Punkten mit den Ilmenauern gleichziehen, durch den direkten Vergleich aber auf dem letzten Platz der Staffel bleiben. Beide Mannschaften stehen außerdem schon für die Abstiegsrunde fest und werden in den nächsten Wochen mit den beiden letztplatzierten der Staffel II den Verbleib in der Landesliga ausspielen.
Wir wollen aber alles daran setzen mit einem positiven Gefühl in die kommenden Aufgaben gegen Oberdorla und Nordhausen zu gehen.